Mobiles Sägewerk Uwe Hegeholz
StartseiteSägenPreiseKontaktImpressum

Mobiles Sägewerk?

Bei einem mobilen Sägewerk kommt das Holz nicht zum Sägewerk, sondern das Sägewerk zum Holz. Für Sie entfällt dadurch der aufwendige Transport zum Sägewerk und auch das anschließende Abholen der gesägten Ware. Unser Mobiles Sägewerk arbeitet zudem genauer und mit weniger Verschnitt als ein herkömmliches Sägewerk.


Voraussetzungen


Das mobile Sägewerk wird mit 380 V Drehstrom betrieben. Ist kein entsprechender Stromanschluß vorhanden, kommt unser Stromgenerator zum Einsatz. Wir sind damit also vollkommen ortsunabhängig und können auch im Wald sägen.

Zum Arbeiten benötigen wir eine freie Fläche von ca. 3 m mal 12 m. Das zu sägende Holz sollte möglichst auf einem Stapel neben dem Sägewerk aufgepackt sein.


Wir schreddern auch


Wir möchten möglichst den ganzen Stamm verwerten und keinen unnötigen Abfall entstehen lassen. Das beim Sägen anfallende Restholz können wir - wenn gewünscht - mit unserem Schredder an Ort und Stelle zu Hackschnitzeln verarbeiten.

Auch wenn wir kein Holz von Ihnen gesägt haben, sie aber z.B. für Ihre Hackschnitzelheizung welches schreddern möchten, kommen wir natürlich gerne vorbei.